Sechs münsteraner Gymnasien arbeiten zusammen

Die digitale Zukunft macht auch vor den Schulen nicht halt. Welche Bedeutung, welche Chancen und Potenziale in der Nutzung digitaler Angebote stecken und wo Grenzen und Gefahren lauern- darüber tauschen sich in regelmäßigen Abständen Vertreter vom Ratsgymnasium, vom Schillergymnasium, vom Pascal-Gymnasium, vom Geschwister-Scholl-Gymnasium, vom Gymnasium Paulinum und vom Wilhelm-Hittorf-Gymnasium aus. In gemeinsamen Treffen am Wilhelm-Hittorf-Gymnasium geht es neben der Frage der sinnvollen und wünschenswerten Hardeware- Ausstattung und der rechtlichen und formalen Rahmenbedingen vornehmlich um das Thema der Unterrichtsentwicklung. Hier arbeiten die Schulen schon länger an eigenen Konzepten und sammeln Erfahrungen – nun auch enger vernetzt.